Impressum

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 5 TMG

Technische Universität Chemnitz

Professur Arbeitswissenschaft und Innovationsmanagement
Frau Univ.-Prof. Dr. Angelika C. Bullinger-Hoffmann
Erfenschlager Straße 73
DE – 09125 Chemnitz
Telefon: +49 (0)371 531-23210
Telefax: +49 (0)371 531-23219

E-Mail: awi@...
Web: https://www.tu-chemnitz.de/mb/ArbeitsWiss/

Webhosting, technische Umgebung und Anbindung an das Internet

ALL-INKL.COM-Neue Medien Münnich
Inhaber: René Münnich
Hauptstraße 68
DE-02742 Friedersdorf

Telefon:+49 (0)35872 353-10
Telefax: +49 (0)35872 353-30

E-Mail: info@...
Web: www.all-inkl.com

Zuständige Aufsichtsbehörde

Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Wigardstraße 17
DE – 010987 Dresden
Postanschrift:
Postfach 100 920
DE – 01076 Dresden
Telefon: +49 (0)351 564-0

Rechtliche Hinweise

Die Technische Universität Chemnitz ist Körperschaft des Öffentlichen Rechts und wird durch den Rektor Prof. Dr. Gerd Strohmeier vertreten. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität des Impressums kann keine Gewährleistung übernommen werden. Die Inhalte der Website werden auf eigene Gefahr genutzt und durch die Nutzung der Inhalte kommt kein Vertrag zwischen dem Anbieter der Website und dem Nutzer der Inhalte zustande.

Haftung des Anbieters – Haftungsausschlüsse

Der Anbieter übernimmt keinerlei Verpflichtung in Hinblick darauf, die Webseite ständig verfügbar und/oder aktualisiert zu halten, Fehler in der Webseite oder in Bezug auf deren Inhalte zu korrigieren oder zur Verfügung vorzuhalten. Es steht den Anbieter insbesondere jederzeit frei, Inhalte aus der Webseite zu entfernen, dargestellte Inhalte beliebig zu ändern oder den Betrieb der Webseite ganz oder teilweise einzustellen. Die Haftung seitens des Anbietersbetreffend der Webseite ist deshalb vollständig für Beeinträchtigungen (z.B. Nichterreichbarkeit des Dienstes)ausgeschlossen. Dies gilt u.a. für Geltendmachung von Ansprüchen aufgrund der Nichtverfügbarkeit, des Ausfalles der Webseite.

Ungeachtet dessen unternimmt der Anbieter vertretbare Anstrengungen, um die Angemessenheit, Korrektheit und Zuverlässigkeit der Inhalte der Webseite sicherzustellen, kann dies jedoch nicht garantieren. Die Inhalte derWebseite werden deshalb ohne Mängelgewähr bereitgestellt. Wir übernehmen keine Garantie dafür, dass die Webseite oder deren Inhalte keine Viren oder Vergleichbares enthalten, das schädigende oder zerstörerische Eigenschaften aufweist.

Für die technische Funktionsfähigkeit, Abrufbarkeit, Verfügbarkeit, Vollständigkeit, Fehlerfreiheit der Wiedergabe, Richtigkeit und Aktualität der Webseite sowie deren Inhalte und deren Freiheit von Rechten Dritter, Marktfähigkeit, zufriedenstellender Qualität oder Eignung für einen bestimmten Zweck übernimmt der Anbieter keine Garantie. Der Anbieter trifft ferner keinerlei Verpflichtung und übernimmt keinerlei Haftung in Hinblick auf die Übereinstimmung der Webseite mit ausländischen gesetzlichen Regelungen. Dies gilt auch dann, wenn die Webseite vom Ausland aus abrufbar ist und tatsächlich abgerufen wird.

Der Anbieter, dessen gesetzliche Vertreter, Angestellte, Mitarbeiter und sonstige Erfüllungsgehilfen haften in keinem Fall für irgendwelche unmittelbaren, mittelbaren oder Folgeschäden oder andere Schäden, gleich welcher Art, gleich ob aus einem vertragsrechtlichen, zivilrechtlichen oder anderweitigem Rechtsgrund. Der Anbieter übernimmt insbesondere keine Haftung für Software- und Hardwarefehler, die bei der Online-Übermittlung oder bei der Nutzung der Webseite entstehen. Bei einer unentgeltlichen Überlassung von Inhalten der Webseite ist jede Haftung für eigenes Verschulden und das Verschulden seiner gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen im Falle von Sach- und Rechtsmängel insbesondere für die Freiheit von Schutz- und Urheberrechten Dritter, die Vollständigkeit und/oder die Verwendbarkeit für den vorgesehenen Zweck ausdrücklich ausgeschlossen.

Der Haftungsausschluss des Anbieters gilt nicht, soweit auf den Seiten Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt. In diesem Falle richtet sich die Haftung nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen. Bei leichter Fahrlässigkeit haftet der Anbieter nur bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht in einer den Vertragszweck gefährdenden Weise und bei Verletzung einer Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertrauen darf (sogenannte Kardinalpflicht), und zwar beschränkt auf den Ersatz des bei Abschluss des Nutzungsvertrags vorhersehbaren und vertragstypischen Schadens.

Der o.g. Haftungsausschluss führt nicht zu einem Ausschluss oder einer Begrenzung der Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Anbieters beruhen. Ebenso führt dieser nicht zu einem Ausschluss oder einer Begrenzung der Haftung für sonstige Schäden, die auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Anbieters beruhen.

Haftung für Inhalte und Links

Nach § 7 Abs.1 TMG ist der Anbieter der Webseite für eigene Inhalte gemäß den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Der Anbieter ist jedoch gemäß §§ 8 bis 10 TMG nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen z.B. auf verlinkten Seiten zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Für fremde Informationen, die von einem Webseiten-Nutzer gespeichert werden, ist der Anbieter der Webseite gemäß § 10 TMG nicht verantwortlich, sofern er keine Kenntnis von der rechtswidrigen Handlung oder der Information hat und ihm im Falle von Schadensersatzansprüchen auch keine Tatsachen oder Umstände bekannt waren, aus denen die rechtswidrige Handlung oder die Information offensichtlich wurde, oder er unverzüglich tätig geworden ist, um die Information zu entfernen oder den Zugang zu ihr zu sperren, so-bald er diese Kenntnis erlangt hat.

Bei Einrichtung einer Verlinkung wurden deshalb die verlinkten Inhalte von dem Anbieter geprüft. Zu diesem Zeitpunkt waren für den Anbieter der Webseite keine Tatsachen oder Umstände bekannt, aus denen die rechtswidrige Handlung oder die Information offensichtlich wurde. Eine permanente Prüfung ohne eine Indikation im oben genannten Sinne ist nicht zumutbar und findet nicht statt.

Auf die Inhalte externer Webseiten Dritter hat der Anbieter der Webseite keinen Einfluss. Daher wird keine Gewähr für diese fremden Inhalte übernommen. Dafür sind die Anbieter der jeweiligen Seiten verantwortlich.

Allerdings werden bei Bekanntwerden entsprechender Rechtsverletzungen die Links bzw. Inhalte umgehend entfernt. Erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung ist die Haftung des Anbieters der Webseite möglich.

Urheberrechtsverstöße

Die durch den Anbieter erstellten Inhalte in der Webseite www.innteract2020.de unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Webseite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte in der Webseite nicht vom Anbieter erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet und diese Inhalte als solche gekennzeichnet. Sollten Nutzer auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bittet der Anbieter um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Urheberrechtsverletzungen werden derartige Inhalte umgehend entfernt.

Der Nutzer nimmt ausdrücklich zur Kenntnis, dass die nicht-autorisierte Nutzung von Inhalten der Webseite gegen geltende Gesetze, wie z.B. Urheberrechtsgesetz, Markengesetze, Datenschutzgesetz und Werbegesetze sowie geltende Kommunikationsvorschriften verstoßen kann. Der Nutzer erklärt und garantiert, dass er alle geltenden Gesetze und Vorschriften einhalten wird.

Informationen zur Online-Streitbeilegung

Sofern durch unsere Webseite Inhalte nach Art. 14 Abs. 1 ODR-VO (EU-Verordnung Nr. 524/2013) angeboten werden, möchten wir Sie hiermit darüber informieren, dass die EU-Kommission eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) bereitstellt. Die OS-Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Bei-legung von Streitigkeiten, welche vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, betreffen. Der Kunde kann die OS-Plattform unter folgendem Link erreichen: https://ec.europa.eu/consumers/odr/. Unsere E-Mail-Adresse finden Sie in unserem Impressum.

Sofern durch unsere Webseite Inhalte nach §§ 36, 37 VSBG (Verbraucherstreitbeilegungsgesetz) angeboten werden, möchten wir Ihnen mitteilen, dass wir weder verpflichtet noch bereit sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

© 2019 TU-Chemnitz